Fassaden

Mit den in der Praxis bestens bewährten, wärmegedämmten Pfosten-Riegel-Fassadensystemen Schüco FW 50+ lassen sich konzeptionell und gestalterisch völlig unterschiedliche Vertikalfassaden und Lichtdächer souverän realisieren - insbesondere auch mit großen Rasterbreiten und Einbauhöhen sowie nach außen oder innen segmentiert.

Dachformen: vom Pultdach bis zu weit gespannten Rundbögen für Großobjekte wie z. B. Einkaufszentren oder Verwaltungsgebäuden.

Dazu gewährleistet die Systemvariante .SI (Super Insulation) zukunftsweisend nicht nur die Einhaltung aktueller Energiesparstandards wie der EnEV, sondern übertrifft diese teilweise heute schon deutlich mit Uf-Werten von bis zu 0,7 W/m²K. So sind auch passivhaustaugliche Vorhangfassaden aus Aluminium möglich.

Die Systeme Schüco FW 50+ CW für Kalt-Warm-Fassaden sind für die Aufnahme aller glatten und flächigen Füllungen geeignet und beinhalten alle Komponenten für den Wandanschluss sowie die Befestigung der Unterkonstruktion.
Ein weiterer Vorteil: erhebliche Verkürzung der Bauzeit, da Fassadenfertigung und Innenausbau parallel möglich sind.

  • Sehr wirtschaftliche Lösungen durch Mischbauweise
  • Große Flexibilität bei der Anordnung des Kalt- und Warmbereichs

So erreichen Sie uns:

Dirk Brügge Metallbau e.K.

Hauptstraße 55

33428 Harsewinkel-Greffen

Telefon:            (02588) - 93 19 - 0

Fax:                 (02588) - 93 19 - 20

E-Mail: info@bruegge-metallbau.de

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Dirk Brügge Metallbau e.K.